GERMAN OSTEOPATHY FOUNDATION

PRIVACY POLICY

Allgemeines


Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle


Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Deutsche Osteopathie-Stiftung
Wilhelmstraße 42
65183 Wiesbaden
Telefon: 0611 95019495
Telefax: 0611 580897517
E-Mail: info@d-os.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Datenverarbeitung auf unserer Website


a. Verarbeitete Daten

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst das System automatisiert Daten und Informationen von Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Webseite, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
• Webseite, die vom System des Nutzers über unsere Webseite aufgerufen werden
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse

Die vorgenannten Daten werden in den sogenannten Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Verarbeitung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

b. Zwecke der Verarbeitung von Daten

Die vorübergehende Speicherung der Daten ist notwendig, um Ihnen die Inanspruchnahme der Webseite zu ermöglichen.
Die Speicherung der Daten in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen und zur Optimierung der Webseite und Sicherstellung der Sicherheit unseres Systems. Eine Auswertung der Daten findet nicht statt.

c. Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die oben genannten Zwecke stellen auch unsere berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an der Datenverarbeitung dar.

d. Weitergabe an Dritte

Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Webseite verarbeitet werden, werden nicht an Dritte weitergegeben.

e. Host

Das Internet-Angebot wird von IONOS SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur als technischem Dienstleister in unserem Auftrag und nach unseren Vorgaben vorgehalten.

f. Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, d.h. sobald der Besuch der Webseite abgeschlossen ist.

g. Widerspruchsrecht

Die oben genannte Datenverarbeitung ist zur Bereitstellung der Webseite zwingend erforderlich. Ein Widerspruchsrecht besteht daher diesbezüglich nicht.

Cookies


Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden und die der Browser des Nutzers speichert.

Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten und den Mitgliedern das Login zum internen Mitgliederbereich zu ermöglichen. Das Login macht es erforderlich, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

- Log-in-Informationen
- Inanspruchnahme von Webseitenfunktionen

Die Daten werden nicht mit sonstigen personenbezogenen Daten gespeichert. Die erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der oben genannte Zweck der Verarbeitung ist auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung.

Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Cookies werden auf dem Computer des Nutzers der Webseite gespeichert und Daten von dort an unser System übermittelt. Der Nutzer hat die Kontrolle über die Verwendung von Cookies. In den Einstellungen des Internetbrowsers kann die Übertragung von Cookies deaktiviert oder eingeschränkt werden. Gespeicherte Cookies können gelöscht werden. Werden Cookies gelöscht, können ggf. Teile der Webseite nicht mehr uneingeschränkt genutzt werden.

Soziale Netzwerke & Externe Links


Wir unterhalten auch Präsenzen in unterschiedlichen sozialen Medien/Netzwerken, welche Sie über entsprechende Links auf unserer Webseite erreichen können. Soweit Sie eine solche Präsenz besuchen, werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter des sozialen Netzwerks übermittelt. Es ist möglich dass neben der Speicherung der von Ihnen in diesem sozialen Medium konkret eingegebenen Daten auch weitere Daten von dem Anbieter des sozialen Medien/Netzwerken verarbeitet werden.

Außerdem verarbeitet der Anbieter des sozialen Medien/Netzwerken möglicherweise die wichtigsten Daten des Computersystems, von dem aus Sie dieses besuchen - zum Beispiel Ihre IP-Adresse, den genutzten Prozessortyp und Browserversion samt Plug-Ins.
Sofern Sie während des Besuchs einer solchen Webseite mit Ihrem persönlichen Benutzerkonto der/des jeweiligen Medien/Netzwerken eingeloggt sind, so kann dieses Netzwerk den Besuch diesem Konto zuordnen.

Zweck, Umfang der Datenerhebung durch das jeweilige Medien/Netzwerk und die dortige weitere Verarbeitung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte entnehmen Sie bitte den jeweiligen Bestimmungen des jeweiligen Verantwortlichen, z.B. unter:

• Facebook: https://de-de.facebook.com/about/privacy/
• Twitter: https://twitter.com/de/privacy
• Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388
• Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Auch weisen wir darauf hin, dass unsere Webseite weitere Verlinkungen auf externe fremde Webseiten enthält, wobei wir auf die Verarbeitung der Daten auf diesen fremden Webseiten keinen Einfluss haben.

Rechte des Betroffenen


a. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist grundsätzlich der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

b. Auskunft, Sperrung, Löschung, Berichtigung, Einschränkung der Datenverarbeitung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten sowie der Einschränkung der Verarbeitung. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

c. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Widerspruch gegen Werbe-Mails


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.


Kontakt per Telefon oder E-Mail


Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Telefon oder E-Mail) werden personenbezogene Daten wie beispielsweise Name, E-Mail-Adresse und Text Ihrer Anfrage sowie optional die Telefonnummer erhoben. Diese Daten werden zum Zweck der Beantwortung des Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert bzw. verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Anfrage auf den Abschluss eines Vertrages ab oder sind Sie bereits Mitglied in unserem Verband, so ist Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Bestimmungen oder Aufbewahrungspflichten dem entgegenstehen.

Online spenden mit der Fundraising-Box


Anbieter unseres Spendenformulars ist die "Fundraising Box" der Wikando GmbH, Schießgrabenstr. 32, 86150 Augsburg. Die Wikando GmbH ist vertraglich durch uns zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet und darf personenbezogene Daten nur für den vereinbarten Zweck, der ordnungsgemäßen Bearbeitung Ihrer Spende, verwenden.

Spenden Sie online, so werden Ihre personenbezogenen Daten über eine SSL-gesicherte Verbindung an uns übermittelt. Ihre Zahlungsdaten leiten wir verschlüsselt an den jeweiligen Zahlungsanbieter weiter (s.u.). Im Spendenformular erheben wir folgende Daten: Vorname, Name, bei Unternehmensspenden Name der Firma, Ihre Adresse, falls eine Spendenquittung ausgestellt werden soll, sowie Ihre E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme und Bestätigung der Spende (transaktionsgebundener Kontakt). Je nach Zahlungsanbieter (s.u.) erheben wir weitere Daten, die zur Verarbeitung der Spende notwendig sind.

Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Fundraising Box unter: https://www.fundraisingbox.com/datenschutz/

Weitere Informationen erhalten Sie hier: https://www.fundraisingbox.com/datensicherheit/
Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) EU-DSGVO speichern wir Ihre Daten zur Spendenbearbeitung und gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) EU-DSGVO (berechtigtes Interesse) zur Spendenakquise. Bzgl. der Spendenakquise können Sie der Datenverarbeitung jederzeit widersprechen.
Folgende Zahlungsanbieter sind eingebunden:

Zahlungsanbieter


PayPal (Demnächst)

Sie können online über den Zahlungsanbieter PayPal an uns spenden. Wählen Sie PayPal als Zahlungsmöglichkeit, werden Ihre Zahlungsdaten zur Abwicklung der Spende an die PayPal Europe S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, Luxembourg weitergeleitet.

Diese Weiterleitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DSGVO (Einwilligung) und basierend auf Art. 6 Abs. 1 lit. b EU-DSGVO (Verarbeitung zur Vertragserfüllung). Es werden nur solche Daten übermittelt, die zur Zahlungsabwicklung erforderlich sind. Dabei handelt es sich in der Regel um: Vorname, Nachname, Adresse, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefon- bzw. Mobilnummer, oder andere zur Zahlungsabwicklung notwendige Daten.

Zweck der Datenübermittlung ist die Abwicklung der Zahlung sowie die Prävention von Betrug. Auf Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO (berechtigtes Interesse) übermittelt Paypal Ihre Zahlungsdaten eventuell an Auskunfteien, um eine Identitäts- und Bonitätsüberprüfung durchzuführen. Falls zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtung notwendig oder im Falle von Auftragsdatenverarbeitung leitet Paypal Ihre Daten eventuell an Subunternehmen oder andere Vertragspartner weiter. Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegenüber Paypal zu widersprechen. Daten, die zur Zahlungsabwicklung notwendig sind sowie in der Vergangenheit liegende Fälle der Datenverarbeitung sind davon nicht betroffen.

Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen von PayPal unter: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.

Datenschutzbeauftragter


Wir haben einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Dr. iur. Wagner-Burkard, LL.M.
RECHTSANWÄLTIN

Neuwart 48
36163 Poppenhausen

Telefon: 06658-9177-657
Fax 06658-9177-658
dr.wagner-burkard@osteopathie.de


Stand: 06/2023
CONTACT  •   IMPRESSUM  •   DATA PRIVACY    
Deutsch

Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
Wilhelmstraße 42 - 65183 Wiesbaden
Tel.: 0611 5808975 - 0  •  Fax: 0611 5808975 - 17
E-Mail: info@osteopathie.de  •  www.osteopathie.de
21.02.2024 13:47:37