DEUTSCHE OSTEOPATHIE-STIFTUNG

Wir schaffen Fakten

Fast 15 Millionen Bundesbürger haben bis heute osteopathische Behandlungen in Anspruch genommen - Tendenz steigend.
Osteopathie ist inzwischen ein wichtiger Baustein in der Gesundheitsversorgung in Deutschland. Rund 10.000 Osteopathinnen und Osteopathen praktizieren auf international anerkanntem Niveau, fast 100 gesetzliche Krankenkassen bezuschussen osteopathische Behandlungen und die meisten privaten erstatten sie.

Während sie bei Patientinnen und Patienten also längst etabliert ist, eröffnet sich für Wissenschaftler und Forscher indes noch ein weites Betätigungsfeld.

Zwar finden bereits jetzt schon rege wissenschaftlicher Diskurse statt und für manche Anwendungsgebiete der Osteopathie gibt es auch schon belastbare Studien und Evidenznachweise. Aber für andere, wichtige Bereiche sind diese aber noch zu erbringen. Auch steht die Vernetzung der verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen noch am Anfang.

Die Unterstützung dieser großen und wichtigen Aufgabe haben wir uns zur Aufgabe gemacht: 

Getreu unseres Mottos „Wir schaffen Fakten – Gemeinsam, für alle!“ fördern wir Forschungsprojekte und Studien, verstehen uns als Plattform für einen interdisziplinären, wissenschaftlichen Diskurs und sind Netzwerker zwischen klassischer und integrativer Medizin.

Helfen Sie mit – unterstützen Sie uns – wir informieren Sie gerne über Ihre Möglichkeiten, die Osteopathie in Deutschland immer weiter zu professionalisieren. 

Gemeinsam, für alle

KONTAKT  •   IMPRESSUM  •   DATENSCHUTZ    
Englisch

Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
Wilhelmstraße 42 - 65183 Wiesbaden
Tel.: 0611 5808975 - 0  •  Fax: 0611 5808975 - 17
E-Mail: info@osteopathie.de  •  www.osteopathie.de
28.05.2024 16:57:27